Donnerstag, 16. Januar 2020

Einen Dreier am Abend

Die dritte Saison der RBTV Community Liga ist vorbei, was die regulären sieben Spiele angeht. Den Meister kührten wir bereits letzte Woche und auch in Liga 2 war vieles bereits entschieden. Deswegen machten wir einen Abstecher in die dritten Ligen und dies werden wir auch heute wieder machen, denn auch da sind jetzt die wichtigen Entscheidungen ausgespielt worden. Alle Entscheidungen? Nein, eine Liga wehrt sich standhaft sich auf eine engültige Platzierung festzulegen, doch dazu kommen wir später.

Jetzt möchte ich, die zuletzt noch nicht ganz geklärten Fragen klären. Zum Beispiel, ob es MadGrunt in Liga 2A auch am letzten Spieltag geschafft hat seinen Platz eins zu verteidigen? Die Antwort ist natürlich: Ja. Ohne Mapverlust ist der Grunzer durchmarschiert, genau wie sein Gegenüber SeJeYHU in Liga 2B. Auf Platz zwei landeten Floon und Tenshi, die sich wohl bald duellieren werden. Der Sieger spielt dann gegen den Liga 1 sechsten LinoBSC um einen Platz in Liga 1. Bis auf dieser einen Ungewissheit können wir aber bereits jetzt schon sagen, wie Liga 1 (wenn keiner aussteigt) aussehen wird in der nächsten Saison:

Nase. (HU)
Posi (Orc)
PuNi (Orc)
ragefast (UD)
Nikilouder (UD)
MadGrunt (Orc)
SeJeYHU (HU)
Floon/Tenshi/LinoBSC (Elf/ HU/ Orc)

Aufgrund der mangelnden Rassenvielfalt, drücken wir in der Redaktion, Floon die Daumen auf das Weiterkommen in Liga 1. Wie die Tabellen in Liga 2 aussehen werden, können wir noch nicht vorhersagen, weil vieles noch ausgespielt werden muss und letztendlich durch Auslosen entschieden wird, wer in welcher Liga landet. Selbiges gilt für die Ligen darunter. Nichtsdestotrotz können wir zumindest schon einmal die feststehenden Ergebnisse dokumentieren, sofern sich noch etwas geändert hat zu letzter Woche.

Liga 3A war letzte Woche schon entschieden, mit Kevinwc3 auf der Eins und gobo.test auf Platz zwei. 
Ebenfalls als Nummer eins war auch Changer schon gebucht letzte Woche, doch sein Vize stand noch nicht fest. Hier hat sich DrCool knapp gegen seinen orcischen Kollegen Lurchibald durchgesetzt. Auch in Liga 3C stand der Sieger mit Velatrix schon fest, doch es gab Bewegung auf den Rängen dahinter. Denn BicepsOetti konnte seine Chance nicht nutzen und sich Platz zwei sichern, so dass wir jetzt ein wunderschönes 3-Way-Tie haben mit Oetti, 2112012 und qap punktgleich auf Platz 2-4. 
Wir sind gespannt, wie dieser Knoten gelöst werden wird. Es könnte gut sein, dass das eine abendfüllende Aufgabe wird für die drei Spieler. 
Die letzte der dreier Ligen Liga 3D hatten wir schon letzte Woche besprochen. Hier ist TimeToFly auf Platz 1 und Paxa.United auf dem zweiten Platz.

Sicher in der nächsten Saison in Liga 2 sind somit:
 Kevinwc3 (Elf), Changer (Hu), Velatrix (Orc) und TimeToFly.

Auf den Relegationsplätzen der Liga 3 befinden sich aktuell also:
gobo.test, DrCool, Paxa.United und entweder BicepsOetti, 2112012 oder qap. Aus Liga 2 kommen in den Relegationspool Craker und Fameboy.

Die Saison ist also vorbei und gleichzeitig doch so gar nicht. Wir wünschen allen Spielern noch viel Erfolg für die anstehenden Matches.

Bis zur nächsten Woche: GL, GG & HF


Montag, 6. Januar 2020

Gestörter Biorythmus



Wieder eine Woche ist vergangen und theoretisch wäre die Saison vorbei, wenn nicht die Feiertage gewesen wären und den Biorythmus der Liga durcheinander gebracht hätten. So haben die Spieler noch eine Woche mehr Zeit, ihre Spiele zu beenden. Dennoch sind in vielen Ligen die Entscheidungen schon gefallen, wir berichteten letzte Woche bereits über die erneute Meisterschaft von Nase. in   Liga 1. Doch jetzt haben wir auch Gewissheit in anderen Ligen. Zuvor noch eine kleine bildliche Zusammenfassung von Liga 1


In Liga 2A braucht MadGrunt noch einen Punkt aus seinem letzten Ligaspiel, um sicher Erster zu werden. Floon müsste auf einen Ausrutscher seitens MadGrunt hoffen und zusätzliche seine beiden letzten Ligaspiele gewinnen, um auf einen Gleichstand zu kommen. Durch die Kicks von BugsT und Terror_de stehen die direkten Absteiger schon fest, es wird also nur noch darum gekämpft, nicht auf dem Relegationsplatz zu landen. Auf eben diesem steht aktuell Fameboy, wenn er in seinem letzten Spiel vs Waldi einen Punkt oder gar zwei Punkte holt, könnte er den Relegationsplatz noch verlassen bzw. müsste einen Tiebreaker vs john_holeg spielen, da man wohl davon ausgehen kann, dass John in seinem letzten Spiel vs MadGrunt keine Punkte holen wird.

Liga 2B ist dagegen schon an der Spitze entschieden. Hier besiegte SeJeYHU (freue mich auf diesen Nick nächste Saison in Liga 1) Tenshi im direkten Duell 2:0. Damit ist er uneinholbar vorne und darf sich auf die nächste Saison in Liga 1 vorbereiten. Tenshi hingegen muss jetzt in seinem letzten verbleibenen Spiel vs Laoche eine Map holen, um einen möglichen Tiebreaker um Platz zwei zu verhindern. Es wird hier also noch einmal spannend. In der unteren Tabellenhälfte (buchstäblich) ist es noch hoch spannend, da jeder der letzten vier theoretisch noch direkt absteigen kann.

In den dritten Ligen sind auch schon einige für uns, die Liga 1 und 2 betrachten, relevante Entscheidungen gefallen. So Setzte sich in Liga 3A erwartungsgemäß und ohne Mapverlust der vielleicht beste deutsche Nachtelf und Co-Autor im Blog Kevinwc3 durch. Auf Platz zwei landete der Orc Gobo.test. In Liga 3B ist Platz eins schon fest vergeben an den Humanspieler Changer, Platz zwei ist noch völlig offen. Hier streiten sich DrCool und Lurchibald um den Relegationsplatz. Ebenfalls mit perfektem Score setzte sich Velatrix in Liga 3C durch und freut sich nächste Saison auf Liga 2. Der Relegationsplatz ist auch in dieser Liga noch offen, hier kommen noch 21102012, qap und BicepsOetti in Frage. Letzterer spielt noch gegen beide Erstgenannten und hat damit die Entscheidung auf seinen Fingerspitzen. In Liga 3D kam es zu einem Fotofinish um Platz eins. Hier stritten sich die beiden Undeads TimeToFly und Paxa.united um den Titel. Das reguläre Ligamatch endete unentschieden und so musste als Tiebreaker ein Bo3 her. In diesem setzte sich TimeToFly mit 2:1 durch und ist somit der Erste in seiner Liga. Wer Lust auf viele Undead vs Undead Spiele hat, kann gerne hier vorbeischauen: https://www.twitch.tv/videos/531371252 Neicky castete sowohl das Bo2, sowie das Bo3.

Zum Schluss möchten wir Nase. zu seinem dritten Titel gratulieren und zwar mit diesem passenden Song: 


Bis zur nächsten Woche: GL, GG & HF

Donnerstag, 2. Januar 2020

Kleiner Urlaubsgruß

Weihnachten, Silvester sind abgehakt, die Bäuche voll, das Punktekonto leer? Jetzt heißt es wieder jede APM auf die Karten zu bringen und zum Endspurt anzusetzen. Wir befinden uns theoretisch in der letzten Spielwoche, doch nur die oberste Liga, hat die Feiertage wirklich zum Spielen genutzt. So ist Liga 1 schon fast durch. Der Meister steht fest und die Absteiger im Prinzip auch, es geht also nur noch um Platzierungen zwischen Platz 2 und 6.
Doch gehen wir die letzten Ergebnisse in der höchsten Spielklasse Schritt für Schritt durch, wenn das Ergebnis mit Nase. als Meister auch keine große Überraschung zu sein scheint, so tat sich der Serienmeister doch schwerer diese Saison. Wir erinnern uns, der letzte Stand war, dass Nase. 1:1 gegen ragefast spielte und damit Posi und ragefast Hoffnungen machte, dass die beiden eine Chance auf die Meisterschaft haben würden. Anschließend an das Unentschieden spielte der Meister allerdings erst einmal gegen drei Abstiegskandidaten mit XCet, SOULKEEPA und LinoBSC, diese Spiele gingen alle an Nase., wobei gerade die beiden Spiele gegen den schweizer Orcspieler SOULKEEPA auch anders hätten ausgehen können. Warcraft 3 findet leider aber nicht im Konjunktiv statt und so sicherte sich Nase. diese sechs Punkte. Dann gab es aber doch noch eine kleine Überraschung, denn von Spieltag 1 gab es noch ein Nachholspiel von PuNi58 vs Nase.. Hier überraschte der Orc mit einer ungewöhnlichen Taktik auf der zweiten Karte und towerte den späteren Meister und holte so ein Unentschieden. Dieser eine Punktgewinn reichte allerdings, damit Nase. sich zum dritten mal zum Meister krönen lassen konnte.
Als Absteiger aus Liga 1 stehen damit auch schon XCet und SOULKEEPA fest, beide konnten nur eine Map bisher gewinnen. In die Relegation wird es wahrscheinlich LinoBSC verschlagen, es sei denn ragefast verliert alle seiner drei Nachholspiele.

In den beiden zweier Ligen gab es über die Weihnachtspause leider nicht so viele Spiele, die gemacht wurden. Man kann die Anzahl der Spiele an einer Hand ablesen und deswegen liste ich die Ergebnisse hier nur schnell auf, da die Auswirkungen relativ gering sind. Wichtig zu erwähnen ist allerdings, dass Terror_de die Liga verlassen hat. Damit ist in Liga 2A Platz 2 fast sicher für Floon.

Liga 2A Ergebnisse:

MadGrunt 2:0 Fameboy (Damit ist der Grunzerkönig weiterhin ohne Mapverlust)

Liga 2B Ergebnisse:

Tenshi 2:0 Craker
SeJeYHU 2:0 13lackfox

Bis zur nächsten Woche: GL, GG & HF

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Ein dicker Schinken

Es wurde nach Unterstützung gerufen für die Ligen 3-5 und wir haben die Hilfe bekommen. Neicky hat sich die Arbeit gemacht und alle Ligen (17!) durchgeackert und für uns zusammengefasst. Vielen Dank für die großartige Arbeit und den Lesern wünsche ich viel Spaß beim lesen dieses langen Dokuments des Skills in unserer Community-Liga.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Da mittlerweile die Hälfte der Partien in den unteren Ligen ausgespielt sind, widmen wir auch unseren Blick einmal diesen Gefilden der ungleichmäßigen Skillverteilung.

Fangen wir ganz unten an. Bei den Neueinsteigern sowie -anfängern.

5E
In dieser Ligagruppe haben wir gleich zwei altbekannte Namen, wobei nur Tapion mit seinen grünen fetten Grunzern bisher keine Federn lassen musste. Sub hat bereits einen Defwin kassiert, weil er zu spät auftauchte. Somit ist sein Aufstieg ungewiss, obwohl er der wohl stärkste Spieler im gesamten Teilnehmerfeld ist. Glücklicherweise ist die Begegnung der beiden auf den letzten Spieltag gefallen und damit ist die Spannung bis zum Schluss garantiert!
Die Restlichen Punkte sind ziemlich gleichmäßig verteilt, wobei hier the-lidless-eye nicht nur mit seinem kreativen Namen überzeugen konnte, sondern auch den aktuell zweiten Platz, mit einem Spiel mehr, belegt. FrozenSw - oder wie er auch schon intern gehandelt wird – der „DefWinSchreck“ hat auch noch Chancen auf den Aufstieg, sollte er seine Angewohnheit bei Unpünktlichkeit die Regeln zu enforcen beibehalten (und seine Gegner tatsächlich unpünktlich erscheinen). Die Schlusslichter bilden hier Holy_Legatus, MicrQ.o und DerNoeldi.

5D
Auch hier finden wir einen bekannten Spieler und einen weiteren, bereits als Favorit gehandelten Spieler.
Einmal hätten wir da Sm0ve der bisher alle Erwartungen erfüllt und mit 8 Punkten aus 4 Partien hervorgegangen ist. Er teilt sich damit den ersten Tabellenplatz mit sH0Wt1Me., den die meisten wohl noch aus der professionellen Szene kennen. Sogar auf warcraft3.info findet man hier ein paar Ergebnisse, die allerdings alle 3 Jahre alt sind und so bleibt abzuwarten ob er noch genug Skill in den Fingern hat. Auch hier fällt die Entscheidung, wer die Führung der Tabelle übernimmt, erst am siebten Spieltag. Ob sm0ve mit seiner Rasse, den Menschen, den Matchupvorteil gegen sH0Wt1Me. Mit Elf ausnutzen kann?
Aus dem restlichen Teilnehmerfeld kann man noch x-Raw-x kennen, zu sehen in den Grids diverser Cups und Turniere. Leider hat er bisher aus fünf Partien nur einen Punkt holen können. Randomiser und Baron-Yosh teilen sich derzeit den zweiten Platz, wobei Randomiser dieselbe Anzahl an Punkten aus einer Begegnung weniger mitnehmen konnte.

5C
Die intern als Promiliga gehandelte Gruppe beinhaltet gleich zwei Superstars. Zum einen hätten wir da das Communityurgestein und die Urgewalt Taifun, der bereits live on Stage in fulminanter Manier den anderen Superstar seiner Gruppe, B2W.Neo weggelamed hat. Taifun hat bisher jede Partie gewonnen und jeweils zwei Punkte auf sein Konto schreiben können. Bei Neo lief das nicht ganz so gut und er bildet das Mittelfeld mit sehs Punkten aus fünf Partien. Der Aufstieg kann ihm also durchaus noch gelingen!
Kein Promi, aber trotzdem nicht zu vergessen: Svensson. Als Underdog in seiner Gruppe hat er bisher als einziger auch keines seiner Matches verloren und ist aus diesem Grund unsere heimliche Hoffnung auf Konkurrenz für Taifun. Glücklicherweise treffen die beiden auch erst ganz am Ende der Saison aufeinander und wir können mit Freude daraufhinfiebern. Ob Neo oder KomischOo den Aufstieg schaffen, hängt ebenfalls davon ab, wie sie gegen Svensson performen. Neo darf als nächstes um seinen Aufstieg kämpfen, während KomischOo bereits gegen den Underdog scheiterte.
Die unteren Ränge teilen sich in dieser Gruppe Cpt_Kanalratte, Starlord und cRYZ. 

5B
Wenn wir uns die Gruppe ansehen, fällt unser Blick natürlich direkt auf den Tabellenführer. ends.killer-, seines Zeichens weltbekannter Orga und vielfacher Teil von Teams die alle möglichen Cups und Turniere und Ligen für sich entscheiden konnten. Bisher hat er eindrucksvoll unter Beweis gestellt, das mit ihm zu rechnen ist, auch in den kommenden Saisons, obwohl er kaum noch spielt und mit seinem neuesten Familienzuwachs sehr ausgelastet ist.
Ihm folgt BIGSKY mit nur einem Punkt Rückstand, bei derselben Anzahl an Begegnungen. Es wird wohl nur spannend, wer hier den zweiten Platz in der Gruppe erringen kann. Bisher ist noch alles drin für Gindo70 und auch Jensilein.
Ph4nt0m, LiamR, Elefant0 und Furim finden sich auf den letzten Plätzen. Keiner hat etwas zu befürchten, denn der Abstieg ist unmöglich.

5A
Das ist die wahrscheinlich am wenigsten Spannung bietende, aber dennoch eine interessante Gruppe aus dem 5er Bereich, denn hier haben wir einen Orc, der von Starcraft 2 gewechselt ist und bereits klarer Favorit für den Aufstieg ist. Scars überzeugte bisher mit tadellosen Ergebnissen aus allen 6 Aufeinandertreffen. Ihm folgt derzeit Padrino auf dem zweiten Platz, denn die zwei Punkte Rückstand hat er durch die Niederlage gegen Scars.
Tisa, PizzaGuru bilden derzeit das Mittelfeld und machen den dritten Platz zwischen sich aus. DroneScout und E1nheit21 sowie Kakuro12 konnten diese Saison noch nicht überzeugen.

4H
Mit Pischner finden wir hier erneut einen bekannten und sich mit einigen Preisen rühmen könnenden Orga, der ebenfalls an der Tabellenspitze steht.
Alle seine 4 Partien konnte er, ohne Federn zu lassen gewinnen und damit ist er klarer Favorit. Ihm folgen derzeit derKleineGauss und JohnnyMudcrab die beide den zweiten Platz am letzen Spieltag noch unter sich ausspielen müssen. Gegen derKleineGauss muss Pischner als nächstes und sollte er dort nicht wie gewohnt zwei Maps mit nach Hause nehmen, wird es nochmal eng zum Ende hin.
Es folgen auf den mittleren Plätzen derzeit Deluxxxe und grossmalu2130 sowie jonaz. Die Rücklichter sind Kripkenstein und der Zahlenjongleur obZen.-. Beide könnten absteigen, wer es denn am Ende wird, entscheidet sich im Lauf der Saison. 

4G
In dieser Gruppe um suuN, der unserem Lieblingsspiel aktuell mit Rimworld regelmäßig fremdgeht, konnte er in dieser Saison noch nicht überzeugen. Aus vier Begegnungen hat er lediglich fünf von acht möglichen Punkten holen können und sitzt demnach im Mittelfeld fest. Die Spitze ist mit steiLz, mit einem starken Orc besetzt und ob yggam als Human ihm den Gruppensieg streitig machen kann, entscheidet sich heute um 16 Uhr. Chancen auf den Aufstieg hat von den anderen in der Gruppe keiner mehr. Aber vor dem Abstieg sind alle sicher, denn es gab zwei Aussteiger.
DerAbsahner und Theryal greifen also zusammen mit unserem noch-Lieblingsstreamer und HannibalMcSteal in der nächsten Saison wieder an.

4F
Eine scheinbar stark besetzte Gruppe, denn Lovscissor, der letzten Saison aus der 3ten Liga abgestiegen ist, belegt derzeit den vorletzten Platz. Er hat allerdings auch erst drei Spiele absolviert.
Generell scheint die Gruppe sehr spielfaul zu sein und die kommenden Feiertage und der anschließende Jahreswechsel werden daran wohl nichts ändern. Vielleicht sind die guten Vorsätze fürs neue Jahr ja dann, die Ligaspiele endlich mal nachzuholen!?
Sufam bildet hier die Vorhut, aber hier ist noch alles offen und alles möglich. Selbst CptnSwat der aktuell den sechsten Platz innehat, kann noch aufsteigen, bei erst zwei Begegnungen.

4E
Mit PalleS haben wir hier einen Spieler mit Liga 1 Format. Erwartungsgemäß hat er bisher alle seiner Partien souverän für sich entscheiden können. Ihm folgt mit an0n ein Spieler, der bisher auch je zwei Punkte einfahren konnte. Am 22. Dezember, wird sich hier entscheiden, wer den Gruppensieg davonträgt.
Der Rest der Spieler hier, hat nur wenig Chancen auf den Aufstieg. Rakkatosh und eNd haben beide jeweils gegen den Gruppenersten und -zweiten schon beide Maps abgegeben und im direkten Vergleich unterlag eNd. Damit ist der dritte Platz so gut wie ausgemacht und es bangen im Grunde nur noch kyi, Eetunga und KillTill um den Abstieg.

4D
Die interessanteste Gruppe aus dem 4er Bereich findet sich hier. Hier haben wir gleich drei Favoriten mit Kellerinstinkt, Justathinker und Skywalker. Kellerinstinkt scheint allerdings etwas zu schwächeln und hat von 12 möglichen Punkten lediglich 6 geholt. Seinen beiden Mitfavoriten war er dabei unterlegen und so wird es sehr schwer für ihn noch den zweiten Platz zu belegen.
Skywalker indes hat bisher keine Punkte liegen lassen. Justathinker ist aber immernoch im Rennen und kann am sechsten Spieltag gegen Skywalker überzeugen. Sollte ihm das nicht gelingen, ist ihm der zweite Platz fast sicher.
Der_echte, Rivar und Kohlinger müssen in den kommenden Spieltagen noch klären, wer in die Relegation muss, während mrcl da noch ein Wörtchen mitzureden hat.

4C
Es handelt sich um eine recht klare Angelegenheit, denn mit dem Untotenspieler Death_k_knight, sehen die anderen Spieler der Gruppe keine Chance auf den direktaufstieg. Regelmäßiges Laddern und die richtige Rasse spielen zahlt sich eben aus. Auf dem zweiten Platz haben wir den jungen Padawan von Tenshi, Scripton_-. Dieser hat schon ein paarmal Federn lassen müssen, unter anderem gegen sigi. Damit haben sigi, nolram00 und MVI noch potentiell die Möglichkeit sich den zweiten Platz zu sichern und um den Aufstieg in Liga 3 spielen zu können.
Einzig für Geru und korny siehts auf den untersten Rängen nicht so rosig aus, aber einer der beiden ist sicher, denn auch hier gab es einen Aussteiger.

4B
Die skillmäßig am schwächsten besetzte, aber deshalb nicht minder spannende Gruppe, bei der noch alles offen ist.
zapzarap macht eine gute Figur und hat bereits acht Punkte aus fünf Partien, darf sich aber keine Schnitzer leisten, denn ynnor folgt auf dem Fuße mit nur einem Punkt Rückstand. Die beiden treffen am sechsten Spieltag aufeinander und es wird sich zeigen, wer der verdiente Aufsteiger sein wird.
Allerdings kann modmoto noch in die Suppe spucken, denn er hat auch noch ein Spel offen mit zapzarap.
Helpstone, MasterLordi und xAluCarDx dürfen ihr Glück nächste Saison versuchen und nur Philippuser1 und JoeHard müssen um den Abstieg bannen. Hier sind aber auch teilweise erst drei Spiele absolviert worden, die unteren Ränge bleiben also spannungsgeladen.

4A
Eine Gruppe mit zwei klaren Favoriten, Hax und Relax.xD. Als die beiden aufeinandergetroffen sind, hat jeder jeweils eine Map für sich entscheiden können. Aber letzterer ist etwas faul und hat nur 3 Partien bisher ausgespielt. Ich bin mir sicher, am Ende der Saison gibt’s her Punktgleichstand und ein Best of 3 zwischen den beiden Giganten. Ich freu mich schon drauf!
Aka.Katze wird sich wohl den sicheren dritten Platz sichern und nächste Saison erneut angreifen, währen tobiwaaan, Averru und MadBroetchenXT alle mit wenigen ausgespielten Begegnungen noch klären müssen, wer direkt absteigt und wer in die Relegation muss.

3D
Hierbei handelt es sich um die Dramagruppe, in der wir zwei Freunde haben die den Tabellensieg und direktaufstieg unter sich ausmachen müssen. Zum einen hätten wir da den altbekannten Streamer und damalige Hoffnung von Clan Teib, Senseless aka TimeToFly und zum anderen paxa.united. Man sieht die beiden regelmäßig in freundschaftlicher Zweisamkeit im Voicechat auf dem Discordserver und in 2vs2 Games spielen. Diese Saison stellt die Freundschaft der beiden auf die Probe, wenn Paxa. United sich entscheiden muss, ob er die ihm bekannte Schwäche von TimeToFly mit Wyvern ausnutzt. Die Würfel sollten diese Woche, am fünften Spieltag fallen und wir werden alle natülich begeistert mitfiebern. Egal ob wir Team Marc ‚senseless‘ TimeToFly oder Team Junge ‚paxa.united‘ spiel Air! sind.
Den beiden folgt auf Platz 3 derzeit Dave_Lo und ihm macht diese Position wohl niemand aus dem restlichen Teilnehmerfeld noch streitig. Alle vier Spieler der unteren Plätze zUrOn,TeekeyXXX, Erphie und Malachanis, könnten noch auf den Regelationsplatz abrutschen. Einen Direktabsteiger gibt es aber zum Glück diese Saison nicht, da auch hier Jemand ausgestiegen ist.

3C
Als Favorit galt hier BicepsOetti, ehemalige bekannte Größe des Clans inC. Jedoch hat ihm Velatrix mit seinen Orcunits einen Strich durch die Rechnung gemacht und sich somit den Tabellensieg quasi schonmal in die Tasche gesteckt. Aus seiner Gruppe hat hat BicepsOetti aktuell am wenigsten Spiele absolviert und wird somit höhstwahrscheinlich noch den zweiten Platz belegen, bis zum Ende der Saison. Es leigen ihm nur 21102012 und qap als Steine im Weg, daher bleibts spannend wer auf dem zweiten Platz in die Relegation darf.
Blackrayman, der Space(RIP) unserer Liga schlägt sich bisher ganz gut und belegt einen relativ sicheren Platz im Mittelfeld, währen KungKhorne das Schlusslicht bildet. Diese Saison muss aber glücklicherweise niemand aus dieser Gruppe absteigen, denn hier gab es gleich zwei Aussteiger.

3B
Eine weiter Gruppe, in der die Sache offensichtlich entschieden ist. Changer, als bekannter Admin und selbst auch herausragender Spieler, sicherte sich hier bisher jede Woche routiniert zwei Punkte. Ihm folgt Lurchibald, ein sehr solider Orc. Beiden kann wohl aus dieser Gruppe keiner mehr die Platzierung streitig machen, daher wird es nur noch auf den unteren Rängen spannend, wer absteigt beziehungsweise in die Relegation muss. Aktuell können PythonbargeldUD, Dupplou, KissMeDude und Striker absteigen. Gespielt haben aber alle genannten Spieler ihre noch nicht zur Gänze und so ist es schwer, hier Vorhersagen zu machen.

3A
Die Todesgruppe. Mit Kevinwc3 haben wir hier einen klaren Favoriten auf den Aufstieg und bisher hat er sich dementsprechend gegen jeden anderen Teilnehmer sein Hack geholt. Ihm folgt aktuell Neicky mit sage und schreibe sechs Punkten Abstand auf dem zweiten Platz. Neicky hat gegen Efege und Woodchuck jeweils nur eine Map für sich entscheiden können und gegen Kevin bereits 2 Punkte abgeben müssen. Gegen Gobo.test gilt es zwei Punkte zu holen, sonst ist der zweite Platz nicht mehr möglich und er verbleibt auf dem dritten Platz und muss nächste Saison sein Glück versuchen.
Gobo.Test der derzeit mit Woodchuck auf dem dritten Tabellenplatz ist, hat je ein Spiel weniger absolviert, als der Elf vor und der Undead neben ihm. Um noch den zweiten Platz erringen zu können, müssten Gobo.Test und Neicky noch ganz ordentlich Punkte liegen lassen. Aber nichts ist unmöglich!
Efege hat auch Chancen auf den zweiten Tabellenplatz und darf sich sogar noch gegen Kevin beweisen. Sofern er auftaucht. Bleibt er weiter unterm Radar, wird er wohl die Gruppe verlassen und damit ändern sich dann die Punktstände dramatisch.
NotMyWarchief und Sadboi klären noch ab, wer von den beiden in die Relegation muss, denn einen Direktabsteiger gibt es diese Saison nicht, dank eines unfreiwilligen Aussteigers.

Montag, 16. Dezember 2019

W W W

Deutschland in der Vorweihnachtszeit, Weihnachtsmärkte werden besucht, Wunschzettel abgearbeitet und natürlich auch Warcraft 3 gespielt. Die drei großen "W"s zu dieser Zeit des Jahres. Dieser Stress geht natürlich auch nicht an den drei höchsten Ligen in der RBTV Community-Liga vorbei und so haben wir heute leider nur eine unvollständige Spielwoche zu analysieren. Dennoch wurde viel für die Spannung der Liga getan, doch dazu später mehr.

Jetzt kümmern wir uns erst einmal um die faulste zweite Liga diese Woche.
In Liga 2A wurden nur zwei von vier Matches gespielt, das finden wir schlecht. In der Partie von MadGrunt vs Floon hatte der neutrale Zuschauer den frommen Wunsch nach Spannung und drückte wohlmöglich dem Elfspieler Floon die Daumen, doch alles Drücken war umsonst, denn der Spitzenreiter MadGrunt bleibt unbesiegt. Dabei Hatte Floon auf Amazonia keinen schlechten Start und konnte mehrere Grunts töten, leider half all das nur wenig, da die aggressive Spielweise vom Orc dafür sorgte, dass Floon fast alle seine Holzwisps im Tech verlor und so nicht nachlegen konnte im Midgame.
Auf Echo Isles war die Partie schon relativ früh entschieden, da der Elf früh seinen Keeper verlor und mit dem frühen Druck des Orcs gar nicht umgehen konnte. MadGrunt bleibt also Spitzenreiter und Floon muss sich wohl mit Terror_de um Platz 2 streiten und wann wäre dafür der beste Zeitpunkt? Richtig, in der Weihnachtswoche, da beide Spieler sich jetzt mit MadGrunt gemessen haben und wissen wo sie in der Rangordnung der Liga stehen. Man muss der Ligaleitung, für den Zeitpunkt der Ansetzung dieser Partie, mal wieder Respekt zollen. Chapeau!
Passend zu dieser Ansetzung gewann Terror_de nämlich seine Partie gegen DaniMo und ist damit punktgleich mit Mit Floon auf Platz 2.

Die Ergebnisse aus Liga 2A im Überblick:

Waldi -:- BugsT
MadGrunt 2:0 Floon
john_holeg -:- Fameboy
DaniMo 0:2 Terror_de

Liga 2B erfreut uns mit etwas besserem Zeitmanagement, wenn auch hier noch Luft nach oben ist. Immerhin wurden hier drei Partien gespielt und ausgerechnet das Match von Florentin vs SeJuYHU (langsam muss ich nicht einmal mehr nachsehen, wie der Nick geschrieben wird) fehlt noch. Dafür warf sich Spitzenreiter Tenshi ins Getümmel und verteidigte souverän seinen Platz an der Sonne gegen Neobiota. Außerdem bezwang Laoche I3lackfox und lauert mit 2 Punkten Rückstand auf einen Fehler der beiden Tophumans Tenshi bzw. SeJeYHU. In der letzten Partie trennten sich Craker und Tubifex unentschieden. Tubifex holte sich in dieser Partie seinen ersten Punkt in der Saison und hält die Hoffnung auf einen Ligaverbleib am Leben.

Die Ergebnisse aus Liga 2B im Überblick:

Neobiota 0:2 Tenshi
I3lackfox 0:2 Laoche
Pommes_Ruppel -:- SeJeYHU
Tubifex 1:1 Craker

Kommen wir zur angekündigten Spannung, diese kommt jetzt in Liga 1 auf, da es ragefast geschafft hat ein Unentschieden gegen Nase. zu erkämpfen. In zwei knappen Partien trennten sich beide Spieler mit einem gerechten 1:1 und öffnen so wieder Tür und Tor für alle, die sich noch Hoffnung machten auf den ersten Platz. Dabei gibt nicht nur die rechnerische Möglichkeit Hoffnung die "Numero uno" zu werden, sondern auch dass es offensichtlich möglich ist Nase. diese Saison zu schlagen. Aktuell freut sich wahrscheinlich Posi am meisten über dieses Ergebnis, denn so bleibt er Tabellenführer mit einem Punkt Vorsprung vor ragefast, Nase., Nikilouder und LinoBSC. Es sind also aktuell fünf Spieler im Rennen um Platz 1, das könnte das vorzeitige Weihnachtsgeschenk für die interessierten Zuschauer der RBTV Liga sein. Als kleines Extra könnte sogar PuNi noch in die 4er-Gruppe dazustoßen, da er aktuell ein Spiel weniger hat als die Konkurrenz.

Die Ergebnisse aus Liga 1 im Überblick:

Nase. 1:1 ragefast
Posi 2:0 SOULKEEPA
Nikilouder -:- LinoBSC
XCet -:- PuNi58


Bis zur nächsten Woche: GL, GG & HF

Montag, 9. Dezember 2019

Parvenü

Spielwoche Nummer drei steht (zu großen Teilen) in den Büchern und damit auch die Spitzenspiele aus Liga 1 und 2. Heute hangeln wir uns entlang der Spitzenspiele durch die verschiedenen Ligen und wollen etwas näher auf zwei Begegnungen eingehen.

Den Start macht Liga 2A mit der Begegnung zwischen MadGrunt (Orc) und Terror_de (Hu). Bereits vor der Saison wurde MadGrunt in diesem Blog als großer Favorit auf den Aufstieg hochgeschrieben und musste dieses Mal gegen den wohl einzigen wirklichen Konkurenten in Liga 2A antreten. Auf Map 1 Northern Isles sah Terror_de eigentlich schon wie der sichere Sieger aus, bis MadGrunt mit einer Mischung aus Verzweiflung und Geniestreich dazu überging auf Baserace zu spielen (Also gezielt nur noch die Gebäude des Gegenspielers zu zerstören). So gelang es dem Orcspieler äußerst knapp Terror_des letztes Gebäude abzureißen, ohne dabei noch einen seiner beiden Helden verfügbar zu haben. Im Prinzip muss man feststellen, dass Terror_de das spiel eher verloren hatte, als dass es MadGrunt gewann.
Auch in Spiel 2 gelang dem Humanspieler der bessere Start ins Spiel. So zwang er den FS von MadGrunt früh zu einem TP und tötete sogar einen Grunt. Leider verpasste es Terror_de dieses Mal auf T2 die Orc base zu scouten und wurde so von zwei  Beasteries Wyvern überrascht. MadGrunt spielte die Mobilität seiner Luftwaffe gut aus und zwang den Human immer wieder zu einem TP, ohne dabei selbst viel zu verlieren. Dieser Vorteil endete dann wiederum in einem Baserace, welches allerdings eindeutig zu Gunsten des Orcs ausging und es sogar noch zu einem letzten Kampf in der Basis des Orcs kam. Diesen entschied MadGrunt eindeutig für sich und sicherte sich damit auch die zweite Map und ist damit alleiniger Tabellenführer.

Die Ergebnisse aus Liga 2A:

Floon -:- BugsT
Waldi 2:0 john_holeg
MadGrunt 2:0 Terror_de
DaniMo 1:1 Fameboy

In Liga 2B gab es diese Woche nicht wirklich spannende Partien aus Sicht des neutralen Zuschauers. Tenshi bezwang Florentin live in Creepjack und auch SeJeYHU wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Es scheint also alles auf ein Kopf an Kopf Rennen der beiden Humanspieler hinauszulaufen und wenn das noch nicht alleine spannend genug wäre, so haben die schlauen Ligaadmins am letzten Spieltag die Partie Tenshi vs. SeJeYHU angesetzt.

Die Ergebnisse aus Liga 2B:

Neobiota 0:2 Loche
Tenshi 2:0 Pommes_Ruppel
Tubifex -:- I3lackfox
Craker 0:2 SeJeYHU

In Liga 1 kam es zum Aufeinandertreffen zwischen dem Parvenü Nikilouder und dem amtierenden Meister Nase.. Beide waren vor der Partie punktgleich an der Tabellenspitze und Nikilouder hatte die Wochen zuvor mit guten Ergebnissen auf sich aufmerksam gemacht. Als erstes Schlachtfeld suchte sich der Untotenspieler die Map Last Refuge aus. Entgegen seiner vermutlichen Pläne gelang es ihm aber nicht, Nase. am errichten einer fast Expansion zu stören. So wurde das Spiel nur kurz noch einmal spannend, als der Meister seinen ersten Helden durch eine Unaufmerksamkeit verlor. Den anschließenden Push auf seine Expansion konnte er jedoch relativ problemlos abwehren und so macht sich nach einer gewissen Zeit, der große Ressourcenvorteil auf Seiten des Humans auch auf dem Schlachtfeld bemerkbar. Die erste Map ging somit relativ eindeutig an Nase.. Leider hatte Nikilouder auf Amazonia, der zweiten Karte der Partie, auch nicht mehr Erfolg und musste durch eine folgenschwere Fehlinterpretation schon nach 6 Minuten die Segel streichen und aufgeben, da er einen frühen Push auf seine Basis nicht verteidigen konnte. Somit ist neben Nase. nur noch sein nächster Gegner ragefast unbesiegt in Liga 1.

Die Ergebnisse aus Liga 1:

SOULKEEPA 0:2 ragefast
Nikilouder 0:2 Nase.
PuNi58 0:2 Posi
LinoBSC 2:0 XCet

Die Spitzenspiele gehen uns trotz dieser beiden vergangenen Begegnungen nicht aus, denn in dieser Woche tritt MadGrunt vs. Floon an. Vielleicht gelingt es dem Nachtelfenspieler dem bisherigen Spitzenreiter ein Bein zu stellen, schließlich konnte er in Liga 3 Terror_de besiegen.

Bis zur nächsten Woche: GL, GG & HF

Montag, 2. Dezember 2019

Schreibt man Siebenmeilenstiefel zusammen?

Es gibt doch noch Hoffnung. Florentin kann noch in der Liga gewinnen, Orcs können noch große Turniere für sich entscheiden und Nase ist nach zwei Wochen nicht Tabellenführer. Klar, man kann jetzt beginnen die einzelnen Resultate etwas kritischer zu betrachten, aber gestern war der erste Advent und es beginnt die Zeit der Besinnlichkeit. Dementsprechend wollen wir heute einmal die Dinge nehmen, wie sie sich uns zu diesem Zeitpunkt darstellen und uns einfach freuen, dass unsere Hoffnungen, egal wie sie auch aussehen, vielleicht doch erfüllt werden können. Unser größter Wunsch für die Liga ist natürlich, dass sie bis zum Ende spannend bleibt und dass zum Schluss ein würdiger Sieger feststeht.

In Liga 1 schwingt sich Aufsteiger Nikilouder auf, den Thron für sich in Anspruch zu nehmen. So bezwang er Mitaufsteiger Xcet klar und ist mit vier Punkten aktuell alleiniger Tabellenführer. Allerdings haben ein paar Spieler noch nicht alle Spiele absolviert, somit ist das "alleiniger" ersteinmal mit Vorsicht zu genießen. Desweiteren stieg der amtierende Champion in den Ring und besiegte Posi. Vorallem im ersten Spiel ist allerdings zu sehen gewesen, dass die Pause Nase nicht sonderlich gut getan hat und er doch etwas Rost ansetzte. Im letzten gespielten Spiel dieser Woche,  setzt sich LinoBSC gegen SOULKEEPA durch. Letzterer wechselte dabei seine Rasse von Orc auf Human, ob dieser Wechsel eine einmalige Angelegenheit war oder ob sich der Schweizer jetzt längerfristig auf die Allianz festlegt, können wir zu diesem Zeitpunkt nicht sagen.

Ergebnisse Liga 1:

Nikilouder 2: XCet
LinoBSC 2:0 SOULKEEPA
Posi 0:2 Nase
ragefast -:- PuNi58

In Liga 2A sind die Nachtelfen vergleichsweise stark vertreten durch DaniMo und Floon. Beide schafften es auch in dieser Woche ihre jeweiligen Gegner zu besiegen und zumindest Floon stärkt damit seine Position im Rennen um den Aufstieg in Liga 1. Aber auch Terror_de ließ keine Federn und gewann sein Match gegen Absteiger BugsT ebenfalls. Einzig der große Aufstiegsfavorit MadGrunt konnte seiner Rolle noch nicht gerecht werden, da er erst später gegen Waldi antritt. Ich weiß, das Spiel geht 90 Minuten und der nächste Gegner ist immer der schwerste, aber man kann wohl davon ausgehen, dass MadGrunt zusammen mit Terror_de und Floon am Ende des Spieltags vier Punkte gesammelt haben wird und es sehr spannend bleibt im Aufstiegsrennen.

Ergebnisse Liga 2A:

Terror_de 2:0 BugsT
john_holeg 0:2 DaniMo
Floon 2:0 Fameboy
MadGrunt -:- Waldi

Kommen wir zum Schluss zur Liga 2B. Durch die Teilnahme von Florentin hier oft als Promiliga bezeichnet, ist es auch die fleißigste Liga, denn hier wurden alle Matches ausgespielt, die man zu diesem Zeitpunkt ausgespielt haben kann. Das ist toll für Schreiberlinge wie mich, denn so hat man das ganze Bild und muss nicht spekulieren. Teil des Gesamtbildes ist es offensichtlich, dass sich Tenshi und SeJeYHU (ein wirklich schwieriger Name) die Siebenmeilenstiefel übergezogen haben und dem Rest des Teilnehmerfeldes bereits jetzt langsam enteilen. So besiegte SeJeYHU den Florentin-Bezwinger Laoche, was entweder zeigt wie stark der Humanspieler SeJeYHU ist oder wie schlecht Florentin gegen Orc agiert. Zum Glück für den Moderator musste er diese Woche nicht gegen die Horde antreten, sondern gegen den Untotenspieler Craker. Obwohl man vermuten würde, dass sich Humans in diesem Matchup schwerer tun als gegen Orc, bezwang Florentin seinen Gegner und sammelte wichtige Punkte im Abstiegskampf. In der letzten Partie bezwang der Nachtelf Neobiota den Orc Tubifex und stößt den Orcspieler damit in Abstiegsnöte.

Ergebnisse Liga 2B:

Tubifex 0:2 Neobiota
Pommes_Ruppel 2:0 Craker
Laoche 0:2 SeJeYHU
I3lackfox 0:2 Tenshi

An dieser Stelle sollten wir uns einen kleinen Ausblick auf die kommende Spielwoche gönnen, denn es gibt ein paar spannende Partien zu beobachten. So spielt der jetzige Spitzenreiter Nikilouder in Liga 1 gegen den amtierenden Champion Nase und in Liga 2A kommt es zum Aufeinandertreffen von MadGrunt und Terror_de.

In Creepjack wurde schon bereits der Youtube-Kanal Creep Camp angesprochen, welcher von der Community gepflegt wird. Hier gibt es nicht nur Tutorials zu sehen, sondern auch gestreamte Ligaspiele und sogar einen Clanwar von der RBTV Community vs. Sp4rtans. Lasst also mal ein Abo da und schaut regelmäßig vorbei.

Bis zur nächsten Woche: GL, GG & HF